Dachzubehör

Anti-Kondensations-Dachmembranen

Eine der Grundvoraussetzungen für das gute Funktionieren eines modernen Daches ist die Verwendung einer dachartigen Membran mit hoher zulässiger Nachgiebigkeit für Dämpfen (Antikondens), die unter der Hauptabdeckung angebracht ist.

Die Antikondensationsmembran garantiert die Trocknung aller Dachschichten, wenn die Belüftung des Raumes unter der Hauptabdeckung gewährleistet ist.

Es erleichtert den Durchtritt von Wasserdampf von der Dachwärmedämmung zur Außenumgebung. Somit ist die Menge der Dämpfe, die sich in der Dachkonstruktion ansammeln, begrenzt und es kann keine Kondensation in dem Dach, insbesondere in Mineralwolle, erzeugt werden.

Auf diese Weise werden die Strukturelemente des Daches, die Wärmedämmung, die Innenausstattung des Gebäudes, nicht durch Kondenswasser beeinträchtigt.

Eigenschaften und Vorteile:

  • Hohe und gleichmäßige Zulässigkeit auf der gesamten Oberfläche
  • Dehnungsbeständigkeit, die die Montage erleichtert
  • Widerstand gegen die schädliche Wirkung von Feuchtigkeit

Das Wetterbest®-Deckensystem verwendet Dachowa-Antikondensmembranen mit Dichten von 115, 150, 165 oder 185 g / qm.

 

Dripstop Membran

Wetterbest® bietet darüber hinaus die selbstklebende Dripstop-Selbstklebemembran, die bei der automatischen Profilierung an der inneren Metalloberfläche der Dachelemente geklebt wird und den Einsatz von klassischen dampfdurchlässigen Membranformeln ersetzt.

Die Dripstop-Membrane ist eine kostengünstige Methode zur Lösung des Kondensationsproblems in Gebäuden mit wärmeisolierten Dächern, die das Eindringen von Wasser in das Gebäude verhindern, die Lebensdauer metallischer Umhüllungen verlängern, die Schalldämmung erhöhen und das Geräusch von Regen reduzieren.

Dripstop hat eine hohe Wasserspeicherkapazität, die aus dem Kondensationsphänomen resultieren kann. Die Verwendung der Dripstop-Membran beseitigt die häufigste Auswirkung von Kondensation in den Gebäuden, nämlich die Baufeuchte. Je nach Materialgewicht und Dachneigung ist die Leistung unterschiedlich.

Dripstop-Membran ist resistent gegen Säuren aus Tierdung und Bakterien, kann mit Wasserstrahl gewaschen werden.

Dripstop wird für nicht isolierte Dächer und Industriewände (Produktionshallen, Werkstätten usw.), Logistik (Lagerhäuser, Lagerhäuser, Garagen usw.), Agro-Zootechnik (Getreidesilos, zootechnische Betriebe usw.) verwendet.

Ein weiterer Vorteil dieser Art von Membran ist, dass sie die Montage erleichtert – die Installateure müssen die Membran nicht mehr über die Dachkonstruktion montieren (in den meisten Fällen haben die nichtwärmegedämmten Dächer kein durchgehendes Bett, was den Zugang behindert und erhöht das Risiko, in das Loch zu fallen);

Technische Eigenschaften des Produkts:

  • Einfach anzuwenden
  • Beständig
  • Entflammbarkeit A2 – s1; d0 (EN 13501-1)
  • Widerstandskraft gegen Bakterien
  • Zusätzliche Schalldämmung
  • Reduzierung des Regengeräusches

 

Contactează-ne